z00l.de – Merkenswertes(?) und anderes Geraffel

Snippets aus der Welt des Programmierens – manchmal auch OT

Archiv für März, 2012

Neue Eventlog Source anlegen —

Um aus einer asp.net Applikation unter einer eigenen Eventlog Source Events schreiben zu können, muss die Quelle erst einmal angelegt werden, da sonst kein Logeintrag generiert wird.

Das ist einfach per Kommandozeile zu erledigen:

eventcreate /ID 1 /L APPLICATION /T INFORMATION /SO NEW_SOURCE_NAME /D „New Source ‚NEW_SOURCE_NAME‘ created.“

ASP.NET Framework im IIS registrieren —

Und wieder ein alter Bekannter…

Beim neu aufgesetzten IIS lief nicht alles wie gewünscht. Also kurz kontrolliert – ja, der APP-Pool lief auf V4.0. Trotzdem funktionierte Helicon APE nicht und warf mir bei betroffenen Seiten nur ein unmotiviertes „Der Handler ‚PageHandlerFactory-Integrated‘ weist das ungültige Modul ‚ManagedPipelineHandler‘ in der Modulliste auf“ vor die Füße.

Die Lösung aus den Tiefen der Erinnerung hervorgekramt war das Problem dann aber doch wieder erfreulich schnell aus der Welt geschaffen:

Weiterlesen »

Arrays in C# nach XML serialisieren —

Wenn man viel mit fremden Daten zu tun hat, die aus netzwerktechnischen Gründen nicht direkt im Debugger untersucht werden können, kann eine Serialisierung der Daten nach XML eine schnelle und einfache Hilfe zur Problemsuche werden.

Jetzt kam kürzlich bei mir aber die Frage auf, wie ich am einfachsten ein Array serialisieren kann – die Lösung ist fast ebenso einfach wie das Serialisieren eines einfachen Objektes.

Weiterlesen »

Zeitsynchronisation unter Windows 2003 —

Um die Zeitsynchronisation unter Windows 2003 zu aktivieren benötigt man nur drei Befehle in der Kommandozeile:

net stop w32time

net time /setsntp:xxx.xxx.xxx.xxx

net start w32time

xxx ist hierbei natürlich durch eine geeignete ntp-Server-IP zu ersetzen. Ich verwende normalerweise immmer eine IP aus de.pool.ntp.org.